June 13, 2020...8:37 am

Firefox alle dateien herunterladen

Sie können Ihre Dateien direkt im Download-Bedienfeld oder in Ihrer Bibliothek verwalten. In jeder Phase des Downloads werden rechts von jeder Datei Optionen angezeigt. Ihr Download-Bedienfeld und Ihre Bibliothek verfolgen Dateien, die Sie herunterladen, während Sie Firefox verwenden. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Dateien verwalten und Ihre Downloadeinstellungen konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Start,-Startseite, Registerkarten und Download-Einstellungen. Die Bibliothek zeigt Informationen für alle heruntergeladenen Dateien an, es sei denn, Sie haben sie aus Ihrem Verlauf gelöscht. Wenn Sie Probleme mit der Handhabung von Dateidownloads durch Firefox haben, die Sie nicht lösen können, oder wenn Sie nur neu starten möchten, können Sie die Standardinhaltstypen und -aktionen wiederherstellen, indem Sie die Datei, in der diese Einstellungen gespeichert sind, manuell löschen. Sie können auf Ihre Downloads von Ihrer aktuellen Browser-Sitzung zugreifen, indem Sie auf die Schaltfläche Downloads (den Pfeil nach unten auf Ihrer Symbolleiste) klicken. Der Pfeil wird blau angezeigt, damit Sie wissen, dass es nicht angezeigte heruntergeladene Dateien gibt. Andere Dateien, die unter Download-Schutz fallen, können potenziell unerwünschte Downloads sein (in der Google-Richtlinie erläutert), die unerwartete Änderungen an Ihrem Computer vornehmen können.

Oder, ein Download kann nicht bösartig oder unerwünschte sein, aber einfach nicht häufig heruntergeladen. Ein gelber Punkt wird auf dem Download-Pfeil angezeigt: Dies geschieht, weil Firefox Ihre Windows-Sicherheitseinstellungen für das Herunterladen von Anwendungen und anderen potenziell unsicheren Dateien aus dem Internet berücksichtigt. Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie die unten angegebene Lösung. Firefox kann möglicherweise keine Dateien herunterladen, wenn es ein Problem mit dem Ordner gibt, in dem heruntergeladene Dateien gespeichert werden: Sie sind im Begriff, herunterzuladen: Browser: Plattform: Sprache: Potenziell schädliche Downloads werden mit Google Safe Browsing Service erkannt. Ein roter Punkt wird auf dem Download-Pfeil angezeigt: Internet-Sicherheitssoftware, einschließlich Firewalls, Antivirenprogramme, Anti-Spyware-Programme und andere können bestimmte Dateidownloads blockieren. Überprüfen Sie die Einstellungen in Ihrer Sicherheitssoftware, um festzustellen, ob es eine Einstellung gibt, die Downloads möglicherweise blockiert. Möglicherweise können Sie Ihr Downloadproblem diagnostizieren, indem Sie die Schritte im Artikel Fehlerbehebung und Diagnose von Firefox-Problemen befolgen. Wenn Sie auf einen Link zum Herunterladen einer Datei klicken, bestimmt der InternetMedientyp, der auch als MIME-Typ oder Inhaltstyp bezeichnet wird, welche Aktion Firefox ausführen wird.

Möglicherweise ist bereits eine Anwendung installiert, die den Download automatisch verarbeitet.